Fahrradfahrer fährt Pkw auf

Am Mittwoch ereignete sich in Dresden-Tolkewitz ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Fahrradfahrer verletzte. Der 28-Jährige übersah die Bremsung eines Fiats und fuhr dem Auto auf. Die Polizei sucht unter 0351 483 22 33 nach Zeugen. +++

Am Mittwochnachmittag ereignete sich in der Höhe der Haltestelle „Altenberger Platz“ ein Verkehrsunfall, in dessen Folge sich ein Radfahrer verletzte.

Der 44-jährige Fahrer eines Pkw Fiat befuhr den Altenberger Platz in Richtung Schandauer Straße. In Höhe der dortigen Haltestelle verringert er seine Geschwindigkeit, um schließlich an der Ampel anzuhalten. Ein 28-jähriger Radfahrer sprang offenbar gleichzeitig vom Fußweg auf den Altenberger Platz und fuhr auf den Pkw auf. In der Folge stürzt der Radfahrer und verletzte sich.

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden