Fahrradparkhaus soll bis Ende 2021 stehen

Dresden - Sachsens erstes Fahrradhaus am Dresdner Hauptbahnhof soll bis Ende 2021/ Anfang 2022 errichtet werden. Das Gebäude soll auch einen Reperaturservice beherbegen. Das Projekt soll durch Fördermittel teilfinanziert werden, kündigte Dresdens Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Bündis 90/Grüne) an. Im Interview mit Florian Glatter äußerte er sich zudem über die holprigen Rad- und Gehwege. In 2018 will die Elbmetropole über 8 Millionen Euro in die Sanierung investieren.

kkkkk