Fahrradunfall in Dresden-Reick

Dienstagnachmittag kam es auf der Kreuzung Dohnaer Straße – Tornaer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw Mitsubishi und einem Radfahrer (13). Der 90-jährige Fahrer fuhr Richtung Heidenau. +++

Der Fahrer (90) des Pkw Mitsubishi war auf der Dohnaer Straße in Richtung Heidenau unterwegs. Der 13-Jährige fuhr mit seinem Rad auf der Tornaer Straße aus Richtung Reicker Straße kommend. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Der Junge zog sich leichte Verletzungen zu. 

Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zur Ampelschaltung machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!