Fahrschulstunde mit Folgen

Offenbar aus Unaufmerksamkeit übersah der Fahrer eines LKW Mercedes am Mittwoch auf der Stollberger Straße/Einmündung Richard-Wagner-Straße ein Fahrschulfahrzeug.

Das Fahrschulauto wartete an einer Ampel bei "Rot" als der LKW auf dieses auffuhr. Dabei wurde die 17-jährige Fahrschülerin leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 1000 Euro.