Fahrt endete am Baum

Am Montagmittag ist eine 24-Jährige bei Neukirchen gegen einen Baum gekracht.

Die Fahrerin eines Seat Ibiza war auf der Bundesstraße 169 in Richtung Leukersdorf unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen geriet sie auf den unbefestigten Randstreifen. In der Folge kam sie von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Leitpfosten und einem Verkehrsschild. Am Ende stieß sie gegen einen Baum. Die Seat-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 12.000 Euro.