Fahrtausfälle im Chemnitzer Stadtbusverkehr

Chemnitz – Fahrgäste der CVAG müssen am Donnerstagnachmittag, dem 11. Mai 2017 zwischen 13.00 und 17.00 Uhr mit vereinzelten Fahrtausfällen im Stadtbusverkehr rechnen.

© Sachsen Fernsehen

Grund dafür ist eine Versammlung der Busfahrer, die im Zusammenhang mit dem gewalttätigen Überfall auf einen Busfahrer der CVAG am Ostersonntag steht. Der Betriebsrat der CVAG hat die Bereichsversammlung auf Grundlage des Betriebsverfassungsgesetzes einberufen.

Die CVAG kann den konkreten Umfang und die konkrete Lage der gegebenenfalls ausfallenden Fahrten nicht benennen. Die Ausfälle sollen aber im Interesse der Kunden und Fahrgäste so gering wie möglich gehalten werden.

(Quelle: CVAG)