Fahrzeugbrand – War es Brandstiftung?

Chemnitz- Auf der Wilhelm-Firl-Straße im Ortsteil Markersdorf kam es in der Nacht zum Samstag, gegen 0:10 Uhr, zu einem Fahrzeugbrand.

Ein PKW Hyundai fing im Bereich des rechten Vorderrades Feuer und brannte vollständig aus. Durch die Hitze wurden zwei daneben abgestellte PKW (Hyundai, Honda) ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Der entstandene Sachschaden wird auf eine fünfstellige Summe geschätzt.

Die Kriminalpolizei prüft, wie es zu dem Brand kommen konnte. Zeugen, die Hinweise zum Brand geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeidirektion Chemnitz unter Telefonnummer 0371 387- 495808 zu melden.