Fahrzeuge aufgebrochen

Unbekannte Diebe haben am Freitag mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet aufgebrochen.

Auf der Clausstraße wurde unter anderem am späten Mittag ein VW-Transporter geknackt. Der 67-jährige Fahrer hatte das Fahrzeug für eine knappe halbe Stunde verschlossen abgeparkt. Als er zurückkam fehlten aus dem ebenfalls verschlossenen Handschuhfach alle persönlichen Papiere des Fahrers. Eine Stunde später drangen Täter auf der Wilhelm-Firl-Straße in einen VW Golf ein. Hier hatten es die Diebe auf das Autoradio im Wert von gut 200 Euro abgesehen.