Fahrzeugscheiben eingeschlagen

Chemnitz-Bernsdorf /Lutherviertel: Am Mittwoch bemerkte ein Anwohner der Vettersstraße, dass im Bereich Vettersstraße / Senefelder Straße ein Pkw Mercedes mit eingeschlagener Beifahrerscheibe steht und informierte die Polizei.

Der Pkw-Halter konnte auf der Vettersstraße ausfindig gemacht werden. Er hatte sein Auto, aus dem nichts gestohlen wurde, gegen 18.45 Uhr im Einmündungsbereich beider Straßen abgestellt. Rund 250 Euro wird den Mann die Reparatur kosten.

Eine Seitenscheibe wurde ebenfalls an einem Fiat Ducato eingeschlagen, der auf der Lutherstraße geparkt war. Gegen 04.30 am Donnerstag stellte der Besitzer den Schaden in Höhe von rund 250 Euro fest.

++
Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHEN

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar