Falkenstein: Ferienparty ruft Polizei auf den Plan

Falkenstein: Eine Facebookparty hat am späten Mittwochabend knapp ein Dutzend Polizeibeamte auf den Plan gerufen.

Auslöser waren zahlreiche Beschwerden von Anwohnern über ein lautstarkes Musikfestival. Zunächst war noch unklar, warum sich rund 150 Gäste in einem leer stehenden Haus an der Melanchthonstraße getroffen hatten.

Wie sich herausstellte verabredeten sich die jungen Menschen zuvor spontan per Internet zu einer „Ferienabschlußparty“. Mit verminderter Lautstärke endete die Fete erst in den Morgenstunden.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar