Fall Lion: Haftprüfungstermin

Das Amtsgericht Leipzig will am 30. August über die weitere Untersuchungshaft des mutmaßlichen Mörders des kleinen Lion aus Eilenburg entscheiden.

Der 19 Monate alte Junge soll von dem 20-jährigen Lbensgefährten der Mutter schwer misshandelt worden sein. Am 8. August ist der kleine Junge an den Folgen seiner Verletzungen im Krankenhaus verstorben.