Falscher Polizist in Zwickau ertappt

Am späten Mittwochabend hat ein 41-Jähriger aus Schweinfurt mehrere Jugendliche auf dem Marktplatz in Oberplanitz kontrolliert.

Er stellte sich den Jugendlichen als Polizist vor und forderte sie auf ihren Personalausweis zu zeigen. Diesen fiel die starke Alkoholfahne auf und sie informierten die „Echte“ Polizei. Eine Personenkontrolle bestätigte den Verdacht der Amtsanmaßung. Vor Ort wurde noch ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab 2,66 Promille. Zudem konnte der 41-Jährige keinen gültigen Personalausweis vorweisen.