Familiendrama: Sohn tötet wahrscheinlich seine Mutter

Wie die Polizei mitteilt, hatte sich am Freitagabend der 20 Jahre Tom P. in Hoyerswerda bei der Polizei gemeldet und angegeben, eine Frau getötet zu haben. Offenbar handelt es sich dabei um seine 43-jährige Mutter. +++

Die Polizisten finden in der angegebenen Wohnung in der Albert-Schweitzer-Straße tatsächlich eine Leiche. Offenbar handelt es sich um die 43-jährige Mutter des Mannes Antje P.. Die Todesumstände sowie die exakte Identität der sind derzeit noch unklar.

Die Polizei hat die Obduktion der Toten angeordnet. Der 20-Jährige „Tatverdächtige“ wurde festgenommen. Die Kripo ermittelt.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!