Familienfest zum Reformationstag

Chemnitz – Am Dienstag werden um 10 Uhr vielerorts in Chemnitz die Kirchenglocken erklingen. Dann wird wortwörtlich der Reformationstag eingeläutet.
 

Und auch im Evangelisch-Lutherischen Kirchenbezirk Chemnitz wird es anlässlich des Feiertages ein vielseitiges Programm geben. So findet zum Beispiel ein Familientag inklusive Kinderfest an der Schloßkirche Chemnitz statt.

Weitere Höhepunkte sind unter anderem auch das Festkonzert, welches in der St. Petrikirche gespielt wird und der Ökumenische Gottesdienst in der Kirche Hartmannsdorf. Bei diesem werden Menschen evangelischen und katholischen Glaubens gemeinsam den Feiertag begehen.

Weitere Informationen rund um die zahlreichen Veranstaltungen anlässlich von 500 Jahren Reformation sind unter www.kirchenbezirk-chemnitz.de zu finden.