Familienkasse zieht um

Die Familienkasse Chemnitz öffnet ab Montag an der Zwickauer Straße 70/72 ihre Türen.

Die Einrichtung musste umziehen, da das Gebäude an der Heinrich-Lorenz-Straße rekonstruiert wird. Die Baumaßnahmen dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres. Bis dahin bleibt die Familienkasse bei unveränderten Öffnungszeiten im Ausweichstandort an der Zwickauer Straße.

Die Familienkasse zahlt Kindergeld und Kinderzuschlag für alle Berechtigten in den Agenturbezirken Chemnitz und Annaberg-Buchholz. Bei der Zahlung des Kindergeldes gibt es dabei seit Anfang des Jahres eine Erhöhung von 10 Euro beim ersten und zweiten Kind. Ab dem Dritten gibt es 16 Euro mehr.

Weitere Informationen sind auch im Internet unter www.familienkasse.de

++
Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar