„Familientag beim Brückenschlag“ – Stadtteilfest am Schillerplatz

Am Samstag wird rund um den Schillerplatz in Dresden zum neunten Mal der „Familientag zum Brückenschlag“ statt finden. Die anliegenden Firmen und Geschäfte haben für das Stadtteilfest ein umfangreiches Programm aufgestellt. +++

Am Samstag wird rund um den Schillerplatz in Dresden zum neunten Mal der „Familientag zum Brückenschlag“ statt finden.

Die anliegenden Firmen und Geschäfte haben für das Stadtteilfest ein umfangreiches Programm aufgestellt. Von einer Hebebühne auch können Besucher aus 30 Metern Höhe einen Blick über den Schillerplatz werfen. Außerdem soll es eine Oldtimershow, Bobbycarrennen und ein Märchenzelt geben.

Die Veranstalter empfehlen die Anfahrt mit Bus und Bahn. 

Interview im Video Stefan Kreuzer, Vorsitzender Brückenschlag Blaues Wunder e.V.

Auch der Marktplatz ist am Samstag für Autofahrer gesperrt.

Organisiert wird das Fest vom Verein Brückenschlag Blaues Wunder e.V. . Die Vereinigung der Gewerbetreibenden möchte mit dem Fest den Stadtteil noch attraktiver machen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!