Familientag im Zoo Dresden

Am Sonntag findet im Dresdner Zoo ab 10 Uhr der DAK-Familientag statt. Die DAK-Gesundheit sucht am gleichen Tag auch wieder die fitteste Familie in Sachsen. Beim 10-jährigen Städtewettkampf geht es wieder um den Sieg für Dresden. +++

Zum doppelten Jubiläum lädt die DAK Dresden am 26. Mai Groß und Klein zur großen Entdeckertour in den Zoo Dresden ein. Ab 10 Uhr heißt es zunächst: In die Pedale. Fertig. Los! Die DAK-Gesundheit sucht auch 2013 wieder die fitteste Familie in Sachsen. Beim 10-jährigen Städtewettkampf geht es in der Zeit von 10 Uhr bis 13 Uhr um den Sieg für Dresden. Schirmherrin der landesweiten Kampagne ist Staatsministerin Christine Clauß. Beim Start dabei ist Martin Seidel, Bürgermeister für Soziales in Dresden. Dieser Wettbewerb ist ein Gewinn für alle Teilnehmer, sagt Seidel und eröffnet als erster Fahrer den Städtewettkampf. Auf dem Ergometer treten die Familien vieler sächsischer Städte gegeneinander an. Wer schafft die meisten Kilometer?

Wer ist eigentlich MAX der DAKs? Antwort auf diese Frage finden alle Zoobesucher in der DAK-Zeltstadt. Klein und Groß erfreuen sich am Kinderschminken und jeder erhält ein Erinnerungsfoto mit MAX dem DAKs. Außerdem ist an den Zeltstationen an diesem Tag das Naschen ausdrücklich erlaubt – wir suchen gemeinsam mit MAX dem DAKs den gesunden Weg der Ernährung! Wie sicher die Kleinen schon auf dem Fahrrad oder Roller unterwegs sind und welche Verkehrszeichen was bedeuten – das zeigt MAX der DAKs in dem Verkehrsgarten.

„Fit in den Sommer ist unsere Devise!“ Chefin der DAK-Gesundheit in Dresden, Cathleen Pintér
hat etwas Besonders vor: Mutter, Vater, Tante und Onkel nehmen Platz und lassen Sie sich als „Helden des Alltages“ von uns verwöhnen während die Kinds mit Kinderspielen und Rätselspaß die Zeit im Zoo genießen. Alles wird noch nicht verraten, aber zum Jubiläum haben wir uns viele tolle Sachen einfallen lassen, sagt Pinter. Bei Vorlage der DAK Krankenversichertenkarte am Einlass erhalten DAK-Versicherte vergünstigten Eintritt und eine Übersicht aller Stationen im Zoo Dresden.

Zusätzliche Tierpflegertreffpunkte am 26. Mai
– 10:00 Uhr: Geiervoliere
– 11:00 Uhr: Giraffen/Zebras
– 12:00 Uhr: Zwergesel
– 14:00 Uhr: Kattas
– 14:30 Uhr: Erdmännchen

Quelle: Zoo Dresden