Farbenstarke Ausstellung

In der Chemnitzer Hauptgeschäftsstelle der IKK Classic an der Brückenstraße ist heute eine besondere Ausstellung eröffnet worden.

Unter dem Motto „Farbenstark“ werden Bilder präsentiert, die körperlich schwerbehinderte Jugendliche und Erwachsene des ASB-Wohnzentrums an der Rembrandtstraße gemalt haben.

Die als „Rembrandtkünstler“ bekannte Gruppe gibt es bereits seit zehn Jahren.

Interview: Mica Kempe – ASB-Wohnzentrum für körperlich-schwerbehinderte Menschen Chemnitz

Drei der Bilder wurden dann unter den Besuchern versteigert, doch auch die anderen in der Ausstellung gezeigten Werke können gekauft werden.

Der Erlös kommt einem Theaterprojekt zugute, an dem schwerbehinderte Menschen in Chemnitz gerade arbeiten.

Interview: Mica Kempe – ASB-Wohnzentrum für körperlich-schwerbehinderte Menschen Chemnitz

Insgesamt sollen dann 21 Personen auf der Bühne spielen, davon elf Rollstuhlfahrer.

Die Ausstellung „Farbenstark“ in den Veranstaltungsräumen der IKK Classic ist noch bis in den Januar hinein zu sehen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar