FASA AG feiert 25-jähriges Jubiläum

Das Chemnitzer Bauunternehmen FASA AG hat sein 25-jähriges Bestehen gefeiert.

Dazu wurden am Donnerstag zahlreiche Vertreter aus der regionalen Wirtschaft und Politik eingeladen.

Der Name „FASA“ steht ursprünglich für Fassadensanierung, doch in den vergangenen Jahrzehnten hat das sechzigköpfige Unternehmen sein Betätigungsfeld erweitert.

Interview: Ullrich Hintzen, Vorstand der FASA AG

Das Unternehmen hat sich über die Chemnitzer Region hinaus einen Namen mit energiesparenden Solarhäusern gemacht.

Zudem ist die Firma auch im Denkmalschutz aktiv, wie bei der laufenden Sanierung des Poelzigbau-Areals an der Zwickauer Straße.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar