Fasching adé – Aschermittwoch in Dresden

Dresdens Oberbürgermeisterin hat den goldenen Rathausschlüssel zurück bekommen.

Da kommen sie anmarschiert – die Mitglieder des Dresdner Carneval Clubs. Im Gepäck hatten sie den goldenen Rathausschlüssel und das Stadtsäckel in Form einer Schatztruhe. Die war prall gefüllt mit goldenen Münzen – vielleicht kann Helma Orosz die Münzen für´s Konjunkturpaket verwenden. In der fünften Jahreszeit haben die Karnevalisten vor allem eines in der Stadt gemeistert.

Gut Lachen hatte Dresdens Oberbürgermeisterin als sie den Rathausschlüssel und die Finanzen zurück bekam. Ordnungsgemäß wurde da geprüft, ob die Kasse stimmt. Dass Helma Orosz den Schlüssel zur Stadt für fast drei Monate aus der Hand geben musste, fiel ihr nicht schwer.

So ganz ausgeschlafen war die Mannschaft des DCCs aber nicht, schließlich hatten sie in der närrischen Zeit mit einem Schlafdefizit von 840 Stunden zu kämpfen, das es nun aufzuholen gilt. Michael Thiele ist deshalb auch ganz froh den Rathausschlüssel erstmal wieder los zu sein. 

Bis es aber wieder soweit ist, geht noch bisschen Zeit ins Land und Helma Orosz ist wieder die Chefin im Dresdner Rathaus.

++
Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

++
Nie mehr im Regen stehen! Wie das Wetter in Dresden wird erfahren Sie hier!