Fasten – Religiöse Tradition oder Gesundheitskult?

Vom religiösen Kult zum Gesundheitsrezept. Mit Ausklang der Faschingszeit beginnt ab Aschermittwoch eine ganz andere Periode im Jahr- Die Fastenzeit.+++

So werden auch tausende Menschen in Sachsen die 7 Wochen zwischen Aschermittwoch und Ostern nutzen, um den Ballast der Feiertage loszuwerden.

Interview mit Dr. Katja Scarlett Daub, Apothekerin (im Video)

Im Kirchenjahr ist die Fastenzeit hingegen die bewusste Vorbereitung auf die bevorstehende Feier von Tod und Auferstehung von Jesus Christus am Osterfest – eine kulturübergreifende Zeit der Besinnung und des Verzichts.

Interview mit Klemens Ullmann, Dompfarrer in Dresden (im Video)

Ob nun religiöse Tradition oder Gesundheitskult, Experten zufolge ist das Fasten eine wirksame Methode um für die warme Jahreszeit Energie und Kraft zu sammeln.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar