FC Sachsen festigt sechsten Tabellenplatz

Am Samstag reiste der FC Sachsen zum Auswärtsspiel in die Landeshauptstadt zum Spiel gegen die Mannschaft vom SC Borea Dresden.

Vor etwa 300 Zuschauern lieferten sich beide Mannschaften ein spannendes Spiel. In der 30 Minute fiel das erste und auch einzige Tor im Spiel, und zwar für die Leipziger. Während der restlichen Spielzeit legten sich beide Mannschaften zwar ins Zeug, um an dem Punktestand noch etwas zu verändern, aber die Bälle wurden entweder gehalten oder gingen am Tor vorbei.

So fuhr der FC Sachsen mit einem 1:0-Sieg nach Hause und steht damit auf dem sechsten Tabellenplatz.