FC Sachsen gegen Erfurt: 1:1

Mit einer guten und schlechten Nachricht kehrt der FC Sachsen Leipzig von seinem Spiel in Erfurt zurück.

Zum neunten Mal in Folge haben die Leutzscher in der Oberliga Süd kein Spiel mehr verloren, zu einem Sieg hat es gegen die zweite Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt aber auch nicht gereicht.

Zwar ging der FC Sachsen Leipzig in der 33. Spielminute in Führung, doch nur eine Minute später glichen die Gastgeber aus.

An diesem Ergebnis sollte sich auch nach 90 Minuten nichts mehr ändern.

Die Leutzscher stehen damit auf dem 7.Tabellenplatz, Erfurt zwei Plätze dahinter.