FC Sachsen gut auf Rückrunde vorbereitet

Im letzten Testspiel beim FC Eilenburg siegte der Leipziger Oberligist gegen die eine Klasse tiefer spielenden Gastgeber mit 3:1.

In der ersten Spielhälfte vergab der FC Sachsen einige Chancen. Benjamin Klotzsch sorgte in der 17. Minute nach einer Ecke für die 1:0-Führung der Eilenburger. Erst nach dem Seitenwechsel gelang dem FC Sachsen der Ausgleich durch Daniel Heinze. Toni Pfeffing traf dann zur Führung für Leipzig und sorgte mit dem 3:1 auch für die endgültige Entscheidung.

Am kommenden Samstag empfängt der FC Sachsen im ersten Rückrundenspiel den VfB Auerbach, Anpfiff ist 14 Uhr.