FC Sachsen offiziell am Ende

Der Vorstand des FC Sachsen Leipzig hat am späten Mittwochnachmittag zusammen mit dem Insolvenzverwalter Heiko Kratz eine Pressekonferenz zum endgültigen Aus des Leipziger Traditionsvereins gegeben. Details der Vereinsauflösung finden Sie auf www.leipzig-fernsehen.de

– Wenn Insolvenz durch ist, Verein wird offiziell aus dem Vereinsregister gelöscht

– Insolvenz wird weiter abgewickelt, sofern das mit den bestehenden Geldern möglich ist

– Erste Details: Sowohl der Vereins- als auch der Spielbetrieb sollen bereits zum 30. Juni eingestellt werden.

Die offizielle Stellungnahme von Insolvenzverwalter Heiko Kratz sehen Sie im Video.