FC Sachsen schlägt VfB Auerbach 1:0

Sehen Sie hier die besten Szenen des Spiels

Der FC Sachsen zeigte gute Leistungen im heutigen Oberligaspiel. Bis zur Halbzeit waren die Chancen ausgeglichen. Kurz vor der Pause haben die Gäste einen Elfmeter verschossen, was die Auerbacher zu einem schnellen Start in die zweite Halbzeit motivierte. Ein Foul bescherte den Gästen in der 50. Minute die nächste Großchance, den zweiten Elfmeter. Aber Torwart Felix behält wieder die Nerven. Bis zur 77. Minute blieb es spannend. Dann traf Benjamin Schmidt zehn Sekunden nach der Einwechslung und entschied das Spiel für die Leutzscher. Insgesamt eine durchwachsene Partie mit zahlreichen Großchancen für die Auerbacher, die diese allerdings nicht verwandeln konnten.