FC Sachsen unterliegt in Gotha

Am Samstag kam es zum Oberliga-Duell zwischen Wacker 03 Gotha und dem FC Sachsen Leipzig. Dabei gingen jedoch die Hausherren siegreich vom Platz.

Die Hausherren aus Gotha legten schon in der ersten Halbzeit los und holten sich in der 12. und 19. Minute je ein Tor. Dabei blieb es dann auch in der ersten Spielhälfte. Die Gäste des FC Sachsen schafften es nicht das Ruder rumzureißen. 
Auch in der zweiten Hälfte sah es nicht besser aus. Zwar gab es in der 68. Minute ein Tor für die Leipziger zu verzeichnen, doch die Hausherren legten nach und holten sich in der 83.Minute den dritten Treffer. Der FC Sachsen kämpfte weiter und schaffte in der letzten Minute noch ein Tor, aber letztlich trennte man sich 3:2.