FDP Leipzig öffnet Listen zur Kommunalwahl

Für die Wahl am 25. Mai haben die Liberalen ihre Listen in allen Wahlkreisen auch für Nichtmitglieder geöffnet. Alle Leipziger haben somit die Möglichkeit für den Stadtrat und die Ortschaftsräte zu kandidieren. Mehr unter www.leipzig-fernsehen.de! +++

+++ Nachfolgend lesen Sie die Pressemitteilung der FDP Leipzig. +++

Leipziger FDP: Positive Mitgliederentwicklung und offene Listen

Der Vorstand der FDP Leipzig hat in seiner Klausurtagung am Samstag die Weichen für das Wahljahr 2014 gestellt. Für die Kommunalwahl am 25. Mai hat die Leipziger FDP ihre Listen in allen zehn Leipziger Wahlkreisen auch für Nichtmitglieder der Partei geöffnet. „Alle Leipziger, denen die Weiterentwicklung ihrer Stadt mit politischem Maß, Mitte und Vernunft am Herzen liegt, sind eingeladen auf unseren Listen für den Stadtrat und die Ortschaftsräte zu kandidieren“, so der FDP-Kreisvorsitzende Holger Krahmer. „Wir laden alle Interessenten ein, am 24. Januar, ab 18 Uhr, im krahmerladen, in der Nonnenmühlgasse 1 mit unseren Stadträten und Kandidaten ins Gespräch zu kommen.“

Seit der Bundestagswahl verzeichnet die Leipziger FDP eine positive Mitgliederentwicklung. Zwanzig neue Mitglieder hat der Kreisverband aufgenommen. „Die Entwicklung zeigt dass die FDP nach wie vor eine attraktive Partei für Menschen ist, die sich bürgerschaftlich engagieren wollen,“ so der FDP-Kreisvorsitzende Holger Krahmer.