FEELRUSSIA – Russisches Kulturfestival zum ersten Mal in Dresden

Am Wochenende verwandelt sich das Parktheater im Großen Garten in einen Ort voller russischer Kultur. Das FEELRUSSIA Festival beginnt Samstag und Sonntag ab 10 Uhr bei freiem Eintritt. +++

Die letzten Vorbereitungen für das russische Kulturfestival FEELRUSSIA am Wochenende laufen.

Dann verwandelt sich das Parktheater im Großen Garten in einen Ort voller russischer Kultur.

Interview mit Isolde Matkey, Örtliche Veranstalterin

Neben berühmten russischen Musikern, wie dem Bratschisten Yuri Bashmet und Folkloreensembles mit zeitgenössischen Einflüssen, erwarten die Besucher verschiedene Ausstellungen der russischen Fotografie bis Literatur.

Interview mit Isolde Matkey, Örtliche Veranstalterin

Für Fans der russischen Literatur haben sich die Veranstalter etwas Besonderes einfallen lassen.

Interview mit Isolde Matkey, Örtliche Veranstalterin

Das Programm beginnt jeweils am Samstag und Sonntag ab 10 Uhr bei freiem Eintritt. Finanziert wird das Festival durch eine Initiative des Moskauer Kulturministeriums.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar