Feiermarathon im „Down-Town“ in Dresden-Neustadt

Zum 22. Geburtstag wird im dienstältesten Dresdner Club an der Katharinenstraße vom 23. bis 25. Oktober gefeiert. Die Party beginnt am Donnerstag mit gratis Geburtstagsbowle und Eintritt frei für Studenten bis 23.30 Uhr. +++

Höhepunkt am Donnerstag: Die „Sound Nomaden“ – das ist feinster
Electroswing aus Berlin. Hinter dem Projekt verbirgt sich Tobias Kroschel,
umtriebiger Electroswing-DJ, Produzent und Blogger. Er war einer der ersten
hierzulande, der alte Swing-und Vintagesamples mit House und Tech-Beats,
Dubstep oder Breaks mischte und so die Dancefloors zum Kochen brachte. Bei
den Electro-Swing-Awards 2012 wurde er als “Best Electro Swing DJ Live Act”
ausgezeichnet.

Am Freitag mixt DJ Van Dango, Diskohits der 80er und 90er Jahre in der
Lounge spielen live: „The Millenniums“ und „Digital Kaos“. Im Lofthouse 
wird an diesem Abend DJ Regino heiße Black & House Rhythmen auflegen.

Am Sonnabend steigt um 23 Uhr eine Liveshow mit „Pete und Kloppenburg“ aus
Berlin. Eine Bühne – ein DJ – ein Schlagzeuger. Dazu alles, was die
Musikgeschichte hergibt. Neue Hits und alte Klassiker. Rave und Rock.

Infos:
Sound Nomaden: https://soundcloud.com/soundnomaden
Digital Kaos: http://www.digitalkaos.de
Pete und Kloppenburg: http://www.peteundkloppenburg.de

Ort:
Kulturhof, Katharinenstraße 11-13, 01099 Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar