Feiertags geschlossen

Am 24. und 31. Dezember bleiben die Agentur für Arbeit Leipzig einschließlich der Geschäftsstellen in Borna, Delitzsch, Eilenburg und Geithain und auch die drei Arbeitsgemeinschaften in Leipzig, Delitzsch und Leipziger Land mit allen ihren Geschäftsstellen ganztägig geschlossen.

Für Menschen, die sich am 24. Dezember 2008 erstmals oder erneut aus leistungsrechtlichen Gründen melden müssen, entstehen daraus keine Nachteile, wenn sie sich am 29. Dezember 2008 melden. Für den 31. Dezember 2008 gilt diese Regelung, wenn die Meldung am 02. Januar 2009 nachgeholt wird.