Feine Reime zwischen Rilke und Rap: Sächsische Nachwuchs-Texter geehrt

Kultusminister Roland Wöller hat gemeinsam mit dem Poetry-Slam-Künstler Bas Böttcher am Freitag die 16 besten Schüler des landesweiten Wettbewerbes „Vom Sonett zum Rap – Die Liebe in Lyrik und Musik“ ausgezeichnet.

„Mit euren Texten habt ihr bewiesen, dass Lyrik keineswegs abgehoben sein muss, sondern mitten im Leben stehen kann. Dazu möchte ich euch herzlich gratulieren“, betonte Wöller bei der Preisverleihung im Blockhaus Dresden. Initiatoren des Projektes sind das Sächsische Staatsministerium für Kultus und Sport sowie die Stiftung Lesen. „Ziel der Kampagne ist es, auf spielerische Weise die Lust an Sprache zu wecken und so die Ausdrucksfähigkeit der Schüler zu verbessern. Neben jeder Menge Spaß werden diese Erfahrungen für die Mädchen und Jungen vor allem für ihr späteres Berufsleben nützlich sein.“

Für die Sieger des Wettbewerbs hat sich die Beschäftigung mit Songtexten in besonderer Weise gelohnt: Bei einem ganztägigen Workshops konnten sie im Blockhaus von Bas Böttcher exklusiv weitere sprachliche Tricks und Kniffe lernen.

Liste der Preisträger:
Kenny M., Klasse 7 Marienschule Treuen (Vogtlandkreis)
Jenny Thiel, Klasse 7 Marienschule Treuen (Vogtlandkreis)
Francesco Krieg, Klasse 7 Marienschule Treuen (Vogtlandkreis)
Vincent Szabó, Klasse 9, Mittelschule Neusalza-Spremberg (LK Görlitz)
Sebastian Hermann, Klasse 9, Mittelschule Neusalza-Spremberg (LK Görlitz)
Katarzyna Leisner, Klasse 10, Mittelschule Brandis (LK Leipzig)
Maximilian Raimer, Klasse 7, Mittelschule Eibenstock (Erzgebirgskreis)
Josie-Saphira Lange, Klasse 7, Mittelschule Eibenstock (Erzgebirgskreis)
Sebastian Mischke, Klasse 7, Artur-Becker-Mittelschule, Delitzsch (Nordsachsen)
Dominik Gesper, Klasse 7, Artur-Becker-Mittelschule, Delitzsch (Nordsachsen)
Maximilian Lisfert, Klasse 10, Mittelschule Naunhof (LK Leipzig)
Jessica Hasse, Klasse 10, Mittelschule Naunhof (LK Leipzig)
Erick Pejunk, Klasse 8, Mittelschule „Jurij Gagarin“, Zwickau
Elena Bachmann, Klasse 8, Mittelschule „Jurij Gagarin“, Zwickau
Mike Oder, Klasse 8, Mittelschule „Jurij Gagarin“, Zwickau
Esra Tröger, Klasse 8, Geschwister Scholl-Schule, Schönheide (Erzgebirgskreis)