Feldschlößchen zieht sich vom Dresdner Stadtfest zurück

Nach unzumutbaren Konditionen wird sich Feldschlößchen dieses Jahr nicht am Stadtfest beteiligen. Dafür gibt es vom gesparten Geld aber ein Jahr lang jede Woche 1000 Euro für den guten Zweck. +++

Nachdem Feldschlößchen beim Stadtfest 2011 nun leider nicht dabei ist, startet die Brauerei die Aktion „Statt-Fest“ für soziale und gemeinnützige Zwecke.

Aufgrund der von der Stadtfest GmbH gestellten Bedingungen, die für Feldschlößchen nicht annehmbar waren, weil Sie zum einen die seit Jahren geübte Praxis umgestoßen haben und zum anderen eine Verpflichtung für drei Jahre beinhalteten, wird es dieses Jahr kein einheimisches Bier auf dem Dresdner Stadtfest geben.

Feldschlößchen wird dieses Geld aber für Dresden ausgeben und startet nun die Aktion „Statt-Fest“. Über einen Zeitraum von einem Jahr werden wir jede Woche 1.000 Euro spenden.

Ab sofort können sich Vereine und gemeinnützige Einrichtungen unter:

statt-fest@feldschloesschen.de

oder

Feldschlößchen AG
Aktion Statt-Fest
Cunnersdorfer Str. 25
01189 Dresden

für die Unterstützung bewerben.

Eine Jury wird dann unter Ausschluss des Rechtsweges über die Vergabe entscheiden. Die unterstützen Projekte werden veröffentlicht.

Quelle: Feldschlößchen AG

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!