FELIX-Kantine an der Alten Post – kurz vor Eröffnung

Leipzig - Kurz vor der Eröffnung der neuen FELIX-Kantine in der Alten Post am Augustusplatz, konnten Pressevertreter bereits einen Blick in die neuen Räume werfen. Neben der FELIX-Kantine wurde vor Ort auch das neue Gastrokonzept vorgestellt.

Es sieht variabel nutzbare Räume mit verschiebbaren Wänden vor, die im 7. Geschoss des "Lebendigen Hauses" die Grundlage der Event- sowie Tagungsbereiche bilden. Mehr über die Gestaltung weiß Vivien Würker vom Lebendigen Haus.

Auf rund 1600 Quadratmetern, also zwei weitgehend verglasten Dachetagen mit einen Freisitz im sechsten Stock, befinden sich die neuen Räume.

In denen kommen übrigens auch Kunstliebhaber nicht zu kurz, verrät Florian Wirthgen von der denkmalneu-Gruppe.

© Leipzig Fernsehen
© Leipzig Fernsehen

Im FELIX wollen die Verantwortlichen zukünftig eine Fläche für Jedermann schaffen, ganz gleich ob Student, Familie oder Rentner. Auf dem gesamten oberen Areal finden bei künftigen Veranstaltungen bis zu 350 Gäste Platz.