Ferienjobs sind Mangelware – Arbeitsagentur Leipzig startet Aktion 2010

Die Sommerferien rücken näher. Die ersten Schüler aus Leipzig und Umgebung sind auf der Suche nach Ferienjobs. Noch sind keine Angebote in Sicht. „Wir rechnen damit, dass auch in diesem Jahr die Nachfrage weitaus höher ist als das Angebot. Wir suchen Stellen in nahezu allen Arbeitsfeldern“, so Hermann Leistner, Pressesprecher der Arbeitsagentur Leipzig.

Die Aktion „Ferienjob 2010“ der Arbeitsagentur richtet sich deshalb an alle Betriebe, Verwaltungen oder Privatleute, die Aushilfskräfte brauchen. Urlaubs- und Krankheitsvertretungen, Auftragsspitzen, Sonderaktionen – überall, wo für befristete Zeit Personal gesucht wir, hilft die Job-Vermittlung der Arbeitsagentur Leipzig schnell und unentgeltlich weiter, hieß es aus der Arbeitsagentur.

„Wir können für stunden- oder tageweise, aber auch für längerfristige Arbeitseinsätze, Jobangebote an Schüler oder Studenten vermitteln. Unternehmer und Ferienjobber profitieren letztlich beide, denn so können Personalengpässe in Unternehmen verringert werden und junge Leute sammeln Berufserfahrung und können sich außerdem ein paar Euro dazuverdienen“, sagte Hermann Leistner noch einmal abschließend.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Job-Vermittlung Leipzig sind telefonisch unter 0341 / 913 19999, oder in der Arbeitsagentur, in der Georg-Schumann-Straße 150, in 04159 Leipzig, erreichbar.