Ferienprogramm und jede Menge Nachwuchs im Zoo

Dresden - Heute fiel der Startschuss für die Sommerferien in Sachsen. Aus diesem Grund bietet der Zoo Dresden den Besuchern bis 18. August ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Neben vielen Highlights gibt es aber auch tierische Neuigkeiten. Viele Tiere können sich über Nachwuchs freuen.

Vom 6. Juli bis 18. August erfahren kleine Zoobesucher täglich 11 Uhr alles über ihre Lieblingstiere. Bei den speziellen Ferien-Tierpflegertreffpunkten steht jeden Tag ein anderes Tier im Fokus. Der Freitagstermin widmet sich dem Thema Artenschutz und stellt die Tiere vor, deren Erhalt der Zoo Dresden durch den Artenschutzeuro unterstützt.
Ein neuer Wildbienenlehrpfad führt kleine und große Zoo-Besucher durch die spannende Welt der nützlichen Insekten. Passend dazu wartet ein Bienen-Rätsel auf alle Knobelfreunde, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Einfach den Rätselbogen am Haupteingang mitnehmen und loslegen. Weiterhin zeigen unsere Zoo-Scouts jeden Sonntag zwischen 14 und 17 Uhr spannende Exponate und laden zu tierischen Mitmachaktionen an ihrem Aktionsmoblil ein.