Fernseher steht in Flammen

Limbach-Oberfrohna: Als eine 66-Jährige am Donnerstagabend ihren Fernseher einschaltete, stiegen sofort Rauch und Flammen aus dem Gerät auf.

Die Frau rief ihren in unmittelbarer Nähe wohnenden Schwiegersohn zu Hilfe, der das Gerät auf den Balkon transportierte. Ein Nachbar nahm einen Feuerlöscher und erstickte die Flammen. In der Wohnung der Frau entstand nur geringer Sachschaden.

Das Fernsehgerät ist Schrott. Die Freiwilligen Feuerwehren Limbach und Oberfrohna kamen mit 29 Kameraden zum Brandort, mussten aber nicht mehr eingreifen.