Gedenkakt am 13. Februar live bei DRESDEN FERNSEHEN

Dresden - Gedenkakt am 13. Februar live bei DRESDEN FERNSEHEN

DRESDEN FERNSEHEN sendet die Gedenkveranstaltung anlässlich des 75. Jahrestages der Bombardierung Dresdens live im Programm. Bundespräsident Frank Walter Steinmeier hält im Kulturpalast eine Gedenkrede. Eingeladen wurde er von Oberbürgermeister Dirk Hilbert. 

Außerdem spricht Ministerpräsident Michael Kretschmer, die Dresdner Philharmonie spielt Beethoven und es findet eine Podiumdiskussion statt. 15 Uhr beginnt die Liveübertragung bei DRESDEN FERNSEHEN und auf www.dresden-fernsehen.de.