Festakt für Herbert Wehner

Mit einem Festakt hat die SPD eines ihrer bekanntesten Mitglieder geehrt.

Herbert Wehner, ehemaliger Vizechef der Partei und langjähriger Fraktionsvorssitzender wäre am 11. Juli 100. Jahre alt geworden.

Helmut Schmidt und Franz Müntefering nehmen am Festakt in Wehners Geburtsort teil.

Wehner hatte ein wechselhaftes Leben, das bis heute unterschiedliche Reaktionen auslöst. In seiner Jugend Anarchist, dann Kommunist, schloß er sich später der SPD an.

Unter dem Beinamen Zuchtmeister brachte er die SPD voran. 1990 starb Wehner in Bonn.