Festakt zur 800-Jahr-Feier

Seit langem bereitet sich Dresden auf das große Stadtjubiläum vor.

Am Freitag war nun der große Tag. Denn genau am 31. März vor 800 Jahren wurde Dresden das erste Mal urkundlich erwähnt.
 
Mit einem großen Festakt in der Semperoper und geladenen Gästen feierte die Landeshauptstadt heute dieses Jubiläum.

Musikalisches kam unter anderem vom Kreuzchor, unter Leitung von Roderich Kreile, mit einem Ausschnitt aus dem Zyklus Dresden von Rudolf Mauersberger.