Festnahme wegen Drogenbesitzes und Diebstahl

Am Dienstagabend wurde in der Dresdner Neustadt ein 26-Jähriger von der Polizei kontrolliert Dabei wurden etwas mehr als 33 Gramm Crystal und ein gestohlenes Handy beschlagnahmt. +++

Beamte der Bundespolizei kontrollierten gestern Abend einen jungen Mann (26) am Bahnhof Dresden-Neustadt.

Dabei stellte sich schnell heraus, dass er Drogen bei sich hatte. Zwei Cliptüten mit etwas mehr als 33 Gramm Crystal kamen zum Vorschein. Weiterhin hatte der Mann ein Handy bei sich, welches nicht ihm gehörte. Das Telefon war Ende März bei einem Einbruch in eine Freitaler Bäckerei gestohlen worden.

Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen und der Dresdner Polizei übergeben. Im Übrigen stand der junge Mann selbst unter Drogeneinfluss, wie ein Test bewies. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Quelle:  Polizei Dresden