Festung Aktiv! Extremkletterer auf der Festung Königstein

Sportbegeisterte aufgepasst! Am Wochenende bietet die Festung Königstein jede Menge sportliche Aktivitäten auf Felsen, im Wasser und in der Luft an. Höhepunkt werden die Auftritte eines österreichischen Extremkletterers sein. +++

Auf einer Fläche von fast 13 Fußballfeldern bietet der Königstein an mehr als 15 Standorten vielfältige Erlebnisangebote für Groß und Klein, die allesamt im Festungseintritt enthalten sind.
So kann man sich beispielsweise an der 40 Meter hohen Festungsmauer abseilen lassen. Wagemutige können beim Flying Fox an einem 300 Meter langen Stahlseil eine spektakuläre Abfahrt erleben und in der Slacklinearea auf verschiedenen Gurtbändern ihre Geschicklichkeit erproben.

Außerdem gibt es eine 3-D-Kletterwand mit drei Routen und einen Niedrigseilgarten mit vier Parcours. Ein Outdoor-Center mit Zelt- und Bootsschau, faszinierende Reisevorträge und viele Infostände ergänzen das Angebot zu Freizeitaktivitäten in der Natur.

Der Extremkletterer Heinz Zak überquert auf einer 60 Meter langen Highline in 30 Metern Höhe den einst unbezwingbaren Festungseingang.

Exotischen Cocktails, Liegestühle und ein Pool sorgen für Abkühlung und Enstpannung.
Besonders für aktive Bergsteiger ist interessant, dass ausnahmsweise auch das Klettern im Abratzky-Kamin mit Ausstieg über die Brustwehr erlaubt ist.

Die kleinen Festungsbesucher finden Abwechslung auf einem Abenteuerspielplatz mit Riesensandkasten und Trampolin, bei „Bibi“ – dem Elbebiber, im Streichelzoo, in einer Naturbastelwerkstatt, beim Tischtennisspielen oder Ponyreiten.

Am Samstagabend ab 18 Uhr sorgt die Pirnaer Jazzband „Blue Alley“ mit Swing, Latin und Jazz für lebhafte Unterhaltung auf dem Festungsplateau. Auf die Kinder wartet zudem Knüppelbrot backen am Lagerfeuer. Ab 21:30 Uhr kommertiert der Extremkletterer Heinz Zak die 90-minütigen Bergfilmnacht.

Eintrittspreise (inklusive aller Aktionen, Aufzugbenutzung und Besuch der Ausstellungen)
Erwachsene 10 Euro / Erm. 8 Euro / Familien 20 Euro + 5 Euro pro Kind
Bergfilmnacht extra: 12 Euro
.
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!