Feuer in Gartenanlage in Anger-Crottendorf – Brandursache noch unklar

In der Nacht zum Dienstag musste die Leipziger Feuerwehr zum Gartenverein „Grüne Aue“ ausrücken. Ersten Informationen zufolge stand dort eine Parzelle in Flammen. Die Kameraden konnten den Brand allerdings schnell löschen. +++

Wie die Feuerwehr feststellte, waren Müll und anderer Unrat in Brand geraten. Wie dies passieren konnte, ist noch unklar. Personen wurden nicht verletzt. Schwere Schäden an der nahe stehenden Laube gab es ebenfalls nicht.