Feuer in Lieferwagen: Zwei weitere Fahrzeuge beschädigt

Leipzig - Am frühen Montagmorgen ist auf der Georg-Schwarz-Straße, nahe des REWE-Marktes ein weißer Citroen-Lieferwagen komplett ausgebrannt.

Die Leipziger Feuerwehr traf kurz nach halb zwei bei dem Brand ein und konnte das Feuer löschen. In dem Fahrzeug befanden sich Textilien und eine Matratze. Ein danebenstehender Dacia sowie ein VW Caddy wurden durch die Flammen ebenfalls beschädigt.

Polizei vermutet Brandstiftung

Warum das Fahrzug mit osteuropäischen Kennzeichen in Flammen aufging, konnte die Leipziger Polizei am Montagvormittag noch nicht eindeutig sagen. Brandstiftung wird jedoch nicht ausgeschlossen, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.