Feuer statt Kaffee

Schwarzenberg, OT Heide: Weil eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses am Dienstagnachmittag einen lauten Knall hörte und es kurz darauf nach Rauch roch, verständigte sie per Notruf die Rettungsleitstelle.

Gegen 15:30 Uhr trafen die FFW Schwarzenberg und Beamte des zuständigen Polizeirevieres ein. Der Rauch drang aus einer Einraumwohnung in der 2. Etage.

Der 60-jährige Mieter kam gerade in seine Wohnung zurück. Brandursache war eine Kaffeemaschine, welche auf einem eingeschalteten Cerankochfeld stand. Verletzt wurde niemand, der Brandschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!