Feuer vernichtet Modellbauhandel bei Dresden

Das Feuer war am Sonntag gegen 22.30 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen und hatte sich rasend schnell ausgebreitet. Mehrere Feuerwehren kämpften stundenlang gegen die Flammen. +++

Die alteingesessene Firma Modellbauhandel Reinholz in Dürrröhrsdorf-Dittersbach (bei Dresden) wird in der Nacht zum Montag ein Raub der Flammen. Das Gelände wird weiträumig abgesperrt, da Gasflaschen mit Helium zu explodieren drohen. Die Firmeninhaber können buchstäblich in letzter Minute Computer sichern. Ein Augenzeuge will kurz vor dem Brand  einen Fluglampion am Himmel gesehen haben. Ob das verbotene Flugobjekt das Feuer ausgelöst hat, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!