Feuerdrama in Leipzig – Ein Toter

Am Dienstagmittag ist ein Feuer in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Kasseler Straße in Leipzig ausgebrochen. Es gibt viele Verletzte und einen bestätigten Toten. +++

Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort, kämpft mit Löschfahrzeugen und Drehleitern gegen die Flammen. Bei der Evakuierung der Mieter wurde bereits eine Leiche entdeckt. Viele weiterer Bewohner wurden verletzt und erlitten Rauchvergiftungen.

Die Straße ist zurzeit voll gesperrt, die Straßenbahnen und der Autoverkehr sind eingeschränkt werden großräumig umgeleitet.

Foto von LF-Zuschauer Kevin Kerimov   

Quelle: News Audiovision/ www.leipzig-fernsehen.de  

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!