Feuerteufel unterwegs – Erneut Laubenbrand in Thekla

Eine Laube in der Gartenanlage Kirchberg Nord brannte in der Nacht zum Montag. Das Feuer griff auch auf drei angrenzende Lauben über. +++

Polizeibericht:
Ein Mitarbeiter (28) der Deutschen Post rief die Polizei und teilte mit, dass es in der Gartenanlage „Kirchberg Nord e. V.“ in der Tauchaer Straße brennt. Kameraden der Feuerwehr Nordwache sowie der Freiwilligen Feuerwehren Plaußig und Wiederitzsch und Polizeibeamte waren wenig später am Ereignisort und stellten fest, dass ein Gartenhäuschen in Flammen stand. Die Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass die Laube vollständig niederbrannte. Das Feuer griff noch auf drei angrenzende Lauben über. Diese wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Geschädigten wurden in Kenntnis gesetzt. Kripobeamte ermitteln wegen Brandstiftung. Unbekannte Täter hatten nach ersten Überprüfungen mittels offener Flamme brennbare Materialien angezündet. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.