Feuerwehr im Einsatz auf dem Sonnenberg

Chemnitz- Am frühen Freitagabend mussten Feuerwehr und Polizei auf die Humboldtstraße ausrücken.

Gegen 17.25 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert, dass es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus brenne. Vor Ort angekommen, konnte das Feuer in der Küche der Wohnung festgestellt und schnell gelöscht werde. Wie die Ermittlungen ergaben, waren Platten des Elektroherdes eingeschaltet und verursachten den Brand.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand jedoch Sachschaden. Auf welche Summe sich dieser beläuft, ist bislang noch unklar.

Quelle: Polizei Chemnitz