Feuerwehr warnt vor leichtsinnigem Umgang mit Kerzen

Leipzig – Die Leipziger Feuerwehr bittet gerade über die Feiertage alle Leipziger, Vorsicht um Umgang mit brennenden Kerzen walten zu lassen. Viele Adventskränze oder Weihnachtsbäume sind jetzt bereits trocken und fangen daher schnell Feuer. 

© Sachsen Fernsehen

Auch billige Lichterketten können eine Gefahrenquelle darstellen, so die Branddirektion Leipzig. Fällt eine Leuchte aus, werden die anderen heißer und können den Baum entzünden. Deshalb sollte man hier lieber etwas tiefer in die Tasche greifen und auf Qualität achten. Wer echte Kerzen am Weihnachtsbaum hat, sollte diese immer von oben nach unten anzünden, damit die Kleidung kein Feuer fängt.